Bestellungen bei VF Medical Shop werden per Kurierdienst (DHL) ausgeliefert.

Die Liefergebühren und -bedingungen richten sich nach der Beschaffenheit (Gewicht und Warenwert) der bestellten Artikel. Ab einem Gesamtwarenwert von 350.- CHF und mehr übernimmt VF Medical Shop die Porto- und Lieferkosten.

Warenannahme:

Die Verpackung erfolgt mit grösster Sorgfalt. Im Falle eines Bruch- und Transportschadens muss der Empfänger der Ware beim Transportunternehmen unverzüglich einen entsprechenden Vorbehalt anbringen und uns schriftlich über den Schaden in Kenntnis setzen. Dies gilt auch, wenn die Verpackung der Ware äusserlich keinerlei Schaden aufweist. Ware immer vor dem Auspacken eingehend prüfen. Transportschäden müssen sofort, wenn möglich gleich direkt dem Chauffeur und anschliessend der Transportfirma mitgeteilt werden.

Nicht zustellbare Lieferungen:

Kann ein Paket durch den Kurierdienst nicht zugestellt werden, geht es zurück an VF Medical Shop. Bei einer not-
wendigen Zweitzustellung ist VF Medical Shop berechtigt, diese dem Kunden in Rechnung zu stellen.

Sonderwünsche

Bei Sonderwünschen können Sie uns eine Anfrage schicken.

Reklamationen und Rücksendungen

Reklamationen haben innert 5 Tagen nach Empfang der Ware zu erfolgen. Andernfalls gilt die Lieferung als angenommen.
Warenretouren können nur nach vorgängiger Vereinbarung und nur in einwandfreiem Zustand, originalverpackt zurückgenommen werden. Sterile Artikel, angebrochene Originalverpackungen, Sonderanfertigungen, und auf speziellen Wunsch beschaffte Artikel, die nicht am Lager bewirtschaftet werden, können nicht zurückgenommen werden.